Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie findet elektrischer Strom eine therapeutische Anwendung. Während der Anwendung durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper bzw. Teile des Körpers.

 

Durch Elektroden werden die entsprechenden Spannungen über die leitende Haut zugeführt. Die gezielte Dosierung der Elektrotherapie hat Einfluss auf Schmerz, Durchblutung, Entzündung oder besitzt eine muskelstimulierende Wirkung.

 

Ein weiterer Bereich der Elektrotherapie ist die Ultraschalltherapie. Diese Behandlung dient der Schmerzlinderung und unterstützt den Selbstheilungsprozess mit Hilfe von Ultraschall.

 

Hierbei wird mit einem Schallkopf gleichmäßig die erkrankte Stelle massiert. Das erzeugt einen Flüssigkeitstransport durch Gewebebewegungen im Körperinneren.

Physikalische Therapie Daniela Reiter | Kärntnerstrasse 415b | 8054 Graz | +43 316 28 97 55 |  Impressum