Rotlichttherapie

Die therapeutische Wirkung der Rotlichttherapie beruht auf Wärme, welche sich durch die Bestrahlung des Körpers entwickelt.

 

Rotlicht kann tiefer in das Gewebe eindringen als natürliches Tageslicht ohne die Hautoberfläche durch die entstehende Wärme zu verletzen.

 

Die zu behandelnde Körperstelle wird mit Rotlicht bestrahlt. Das Licht bewirkt eine stetige Temperaturerhöhung, die anfangs in den oberflächlichen Hautschichten spürbar ist und sich später in die tieferen Gewebeschichten ausbreitet.

Physikalische Therapie Daniela Reiter | Kärntnerstrasse 415b | 8054 Graz | +43 316 28 97 55 |  Impressum